Geschichte

der Maultaschen

An einem Gründonnerstag wurden im schwäbischen Kloster Maulbronn vor über 500 Jahren die Maultaschen erfunden. Seither wiederholt sich im Schwabenland in der Woche vor Ostern ein weltweit einzigartiges, genussvolles Täuschungsmanöver. Sündiges Fleisch, eigentlich verboten in der Karwoche, wird vor den strengen Augen des Herrn in den Maultaschen versteckt – und lässig genossen. Deshalb werden sie auch liebevoll „Herrgottsbscheißerle“ genannt.

Geschichte

der Maultaschen

An einem Gründonnerstag wurden im schwäbischen Kloster Maulbronn vor über 500 Jahren die Maultaschen erfunden. Seither wiederholt sich im Schwabenland in der Woche vor Ostern ein weltweit einzigartiges, genussvolles Täuschungsmanöver. Sündiges Fleisch, eigentlich verboten in der Karwoche, wird vor den strengen Augen des Herrn in den Maultaschen versteckt – und lässig genossen. Deshalb werden sie auch liebevoll „Herrgottsbscheißerle“ genannt.

Zutaten

der traditionellen Maultaschen

Traditionell wird in der Woche vor Ostern geschnippelt, gerollt und gekocht. Omas, Mütter, Hausmänner, Metzger, Köche verarbeiten in der Karwoche riesige Mengen an kleingehacktem Schweine- und Rindfleisch in einer kreativen Füllung mit Spinat, Zwiebeln, Eiern, Brot, Kräutern und Gewürzen und verhüllen sie mit dünnem Nudelteig. Manche variieren die Füllung mit Speck, Schweinebauch, Petersilie, Lauch. Je nach Familientradition und Geschmack.

Zutaten

der traditionellen Maultaschen

Traditionell wird in der Woche vor Ostern geschnippelt, gerollt und gekocht. Omas, Mütter, Hausmänner, Metzger, Köche verarbeiten in der Karwoche riesige Mengen an kleingehacktem Schweine- und Rindfleisch in einer kreativen Füllung mit Spinat, Zwiebeln, Eiern, Brot, Kräutern und Gewürzen und verhüllen sie mit dünnem Nudelteig. Manche variieren die Füllung mit Speck, Schweinebauch, Petersilie, Lauch. Je nach Familientradition und Geschmack.

Gründonnerstag

vereint die Schwaben

Zwar hat jede schwäbische Familie ihr eigenes Maultaschen-Rezept. Aber in einer Sache sind sich Schwaben einig: am Donnerstag vor dem Karfreitag kommen frische handgemachte Maultaschen auf den Tisch. Mit schwäbischem Kartoffelsalat. Dieses Kultessen verbindet alle miteinander – Familien, Freunde, Nachbarn und sogar Reigschmeckte.

Gründonnerstag

vereint die Schwaben

Zwar hat jede schwäbische Familie ihr eigenes Maultaschen-Rezept. Aber in einer Sache sind sich Schwaben einig: am Donnerstag vor dem Karfreitag kommen frische handgemachte Maultaschen auf den Tisch. Mit schwäbischem Kartoffelsalat. Dieses Kultessen verbindet alle miteinander – Familien, Freunde, Nachbarn und sogar Reigschmeckte.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir feiern

Welt-Mauldascha-Dag

In keiner anderen Woche des Jahres werden so viele Herrgottsbscheißerle verzehrt wie in den Tagen vor Ostern. An keinem Tag des Jahres so viele wie am Gründonnerstag. Aus diesem Grund ist der Gründonnerstag WeltMauldaschaDag aus. Das Video hier erzählt die ganze Geschichte in 100 Sekunden.

Wir feiern

Welt-Mauldascha-Dag

In keiner anderen Woche des Jahres werden so viele Herrgottsbscheißerle verzehrt wie in den Tagen vor Ostern. An keinem Tag des Jahres so viele wie am Gründonnerstag. Aus diesem Grund ist der Gründonnerstag  WeltMauldaschaDag. Das Video hier erzählt die ganze Geschichte in 100 Sekunden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Jeder

kann mitmachen

Der WeltMaultaschenTag gehört allen Schwaben und Maultaschenliebhabern. Ihr könnt euch beteiligen. Hinterlasst einfach einen Kommentar oder eure Gründonnerstag-Bilder auf unserer Facebook-Seite. Teilt dort eure Freude mit euren Freunden, Verwandten und Mauldascha-Fans auf der ganzen Welt! #wmt #weltmaultaschentag

Frische

Maultaschen bestellen

Oma Lisbeths Maultaschen unterstützte diesen schwäbischen Feiertag in den vergangen Jahren mit einem EINKAUFS-Gutschein. In 2023 gibt es hier sicher wieder eine ähnliche Überraschung.

Jeder

kann mitmachen

Der WeltMaultaschenTag gehört allen Schwaben und Maultaschenliebhabern. Ihr könnt euch beteiligen. Hinterlasst einfach einen Kommentar oder eure Gründonnerstag-Bilder auf unserer Facebook-Seite. Teilt eure Freude mit euren Freunden, Verwandten und Mauldascha-Fans auf der ganzen Welt! #wmt #weltmaultaschentag

Frische

Maultaschen bestellen

Oma Lisbeths Maultaschen unterstützte diesen schwäbischen Feiertag in den vergangen Jahren mit einem EINKAUFS-Gutschein. In 2023 gibt es hier sicher wieder eine ähnliche Überraschung.

Logo

kostenlos nutzen

Ihr habt ein Restaurant, eine Kantine, Metzgerei oder ein Lebensmittelgeschäft? Dann könnt ihr das Aktionslogo zum WeltMaultaschenTag kostenlos benutzen, um eure Kunden anzusprechen und zu informieren. Macht Werbung damit für euch und eure Aktionen für den Gründonnerstag. Auf eurer Website, Facebook, Instagram oder eurer Menükarte – seid kreativ.

Fan

Artikel

Für Freunde des WeltMaultaschenTags gibt es eine Reihe von Fanartikeln wie T-Shirts, Tassen, Kochschürze. Wundervolle Geschenkideen für Schwaben und Maultaschenliebhaber. Für jedes Produkt gehen 2 € Spende an Slow Food Deutschland. Also, gleich reinklicken und stöbern.

Logo

kostenlos nutzen

Ihr habt ein Restaurant, eine Kantine, Metzgerei oder ein Lebensmittelgeschäft? Dann könnt ihr das Aktionslogo zum WeltMaultaschenTag kostenlos benutzen, um eure Kunden anzusprechen und zu informieren. Macht Werbung damit für euch und eure Aktionen für den Gründonnerstag. Auf eurer Website, Facebook, Instagram oder eurer Menükarte – seid kreativ.

Fan

Artikel

Für Freunde des WeltMaultaschenTags gibt es eine Reihe von Fanartikeln wie T-Shirts, Tassen, Kochschürze. Wundervolle Geschenkideen für Schwaben und Maultaschenliebhaber. Für jedes Produkt gehen 2 € Spende an Slow Food Deutschland. Also, gleich reinklicken und stöbern.